Informationen
← zurück zu Informationen

Coronakrise 

Veröffentlicht am 18. März 2020

Die Coronakrise hat uns gezwungen, seit Montag drastische Maßnahmen zu ergreifen. Das Ziel ist es, sämtliche Kontakte zu vermeiden, die nicht zwingend persönlich stattfinden müssen und die Praxis für Notfälle und wenige andere begründete Behandlungen geöffnet zu halten.
Die neuen Öffnungszeiten sind bis auf weiteres:
Montag bis Freitag von 8-12 Uhr.

Wir sind wegen fehlender Schutzkleidung nicht dafür ausgerüstet, coronainfizierte Patienten direkt in der Praxis zu behandeln. Sie können uns dennoch kontaktieren (siehe unten), evtl. können wir via Telefon helfen.

Es besteht ein Verbot, die Praxis zu betreten für:
-> (auch) Notfälle, die zu den folgenden Gruppen gehören
-> Coronainfizierte
-> alle Verdachtsfälle:
– Kontakt zu Infizierten oder Personen mit Symptomen gehabt
– Ausstehendes Testergebnis
– Personen in Quarantäne
– Personen mit Grippesymptomen, besonders mit Husten
   und/oder Fieber sowie Geschmacks- und Riechstörungen
-> Begleitpersonen, die für die Behandlung unwichtig sind
Personen, die
– einen regulären Termin ausmachen möchten
– ein Rezept, AU oder andere Verordnung benötigen
– andere Fragen haben

Bitte kontaktieren Sie uns auschließlich per Telefon: 0761-8976040,
wir sind von Montag bis Freitag von 08:30 bis 13 Uhr erreichbar, bitte sprechen Sie unbedingt auf den Anrufbeantworter!
Wir haben das Personal reduziert und können nicht jeden Anruf direkt entgegen nehmen.
Oder schreiben Sie und per Email:  info@orthopaedie-freiburg-sued.de,
bzw. nutzen Sie unser Kontakformular, das sich über einen Klick auf „Kontakt“ oben auf der Praxisstartseite öffnet.
Wir rufen Sie zurück oder antworten per Email.

Ihr Praxisteam Orthopädie FreiburgSÜD